Tagungen / Seminare/ Einzelgäste

IDP – Liudgerhaus

Das IDP als Ausbildunginstitut bietet auch die Möglichkeit freie Räume als Tagungs- und Begegnungshaus des Bistums Münster zu nutzen. Es liegt mitten in der Altstadt Münsters. Der friesische Missionar Liudger, erster Bischof des Bistums Münster, ist der Namensgeber. Großen Wert legte er auf ein friedvolles Miteinander der Menden in den von ihm gegründeten Gemeinden. Gute Bildung und feste Verwurzelung im Glauben galten im dafür als Garant.

Der historische Teil des Bauwerkes wurde um das Jahr 1880 als Priesterseminar des Bistums Münster erbaut. Den zweiten Weltkrieg überstand das Gebäude weitgehend unbeschädigt, so dass noch heute viel von der ursprünglichen Architektur – insbesondere der Speisesaal und in der Kapelle – zu erleben ist. Vor etwa 40 Jahren wurde in den Räumen des Priesterseminars die Diözesanbibliothek eingerichtet. Sie ist nun im lang gestreckten Gebäude parallel zur historischen Gebäudefront des Liudgerhauses zu finden.

Im Oktober 2009 wurde eine Skulptur des Berliner Künstlers Trak Wendisch im Innenhof des Liudgerhauses aufgestellt. Der Engel entspricht nicht dem, was Menschen sich normalerweise unter einem Engel vorstellen. Im wahrsten Sinne des Wortes ist dieser Engel „runtergekommen“. Der Kopf ist eingezogen, die Flügel sind zerfetzt. Dennoch schützen seine Flügel den Kopf. Es ist der Engel, der über die Schlachtfelder dieser Welt geflogen ist, der das Furcht erregende Grauen gesehen hat, das Menschen sich antun, wenn sie ihr Menschsein vergessen. Sein Blick richtet sich aus der Ferne auf den Turm der Überwasserkirche, wie um sich neu auszurichten und zu orientieren an dem, der das Unmenschliche überwunden hat. Auf den zweiten Blick nimmt der Betrachter des Engels die Kraft wahr, die noch und wieder in ihm steckt und das erneute Abheben erwarten lässt.

Der Aufenthalt im IDP-Liudgerhaus bietet eine gute Gelegenheit, neue Kraft und Ideen für den Alltag zu schöpfen. Im historischen und zugleich modernen Ambiente mitten in der Altstadt Münsters fördern wir in kulturellen und religiösen Bildungsveranstaltungen auch heute das friedfertige Miteinander.

Angebot

Das IDP-Liudgerhaus verfügt über 4 Konferenz- und Seminarräume in unterschiedlicher Größe für die Veranstaltungen mit bis zu 100 Teilnehmern. Selbstverständlich können die gängigen technischen Geräte und Medien zur Verfügung gestellt werden.


Darüber hinaus bieten wir 42 Einzelzimmer mit Dusche und WC, zum Teil behindertenfreundlich, Aufenthaltsräume, Kapelle, Speisesaal (Buffetversorgung).

Belegung

Belegungsanfragen können Sie telefonisch unter der Rufnummer 0251 495-15607 richten oder senden Sie uns eine E-Mail: idp@bistum-muenster.de.

Die Preise können wir Ihnen anhand der jeweils gültigen Preisliste passgenau berechnen.
Der Einzelzimmerpreis für Privatpersonen beträgt 55,00 € / Nacht zzgl. der Beherbergungssteuer der Stadt Münster von 4,5 %; Frühstücksbuffet pro Person 10,00 € / Tag.

Bitte beachten Sie: aufgrund der Aufgaben als Ausbildungshaus können wir Einzelzimmerbuchungen, außerhalb der Ferienzeiten in NRW, nur mit einem Vorlauf von ca. 6 Wochen zum gewünschten Anreisedatum annehmen!

Im Haus stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Rezeption gerne zur Beantwortung weiterer Fragen zur Verfügung.

Verpflegung

Die Mahlzeiten für unsere Gäste im Liudgerhaus werden im Speisesaal zu folgenden Zeiten angeboten:

  • Frühstück: 07:30 – 09:00 Uhr
  • Mittagessen: 12:30 Uhr
  • Kaffee und Kuchen: 14:00 – 15:45 Uhr
  • Abendessen: 18:30 Uhr
  • Pausenkaffee (Stehkaffee) nach Absprache.
  • Sonderwünsche zur Verpflegung (vegetarische Kost etc.) bitte bei der Buchung angeben.

Lage und Kontakt

Das IDP-Liudgerhaus liegt mitten in der Altstadt Münsters, in unmittelbarer Nähe des St. Paulus Doms und der Überwasserkirche. Direkt gegenüber des Hauses befindet sich die Diözesanbibliothek.

Eine detaillierte Wegbeschreibung zur Anreise mit dem PKW oder Bus und Bahn senden wir gerne zu beziehungsweise finden Sie hier: Wegbeschreibung (pdf)

Anschrift:
IDP – Liudgerhaus Münster
Überwasserkirchplatz 3
48143 Münster
Telefon 0251 495-15600
Telefax 0251 495-15699
E-Mail idp@bistum-muenster.de

Kontakt

Institut für Diakonat
und pastorale Dienste
- Liudgerhaus -

Überwasserkirchplatz 3
48143 Münster
Tel.: 0251/495-15600
Fax: 0251/495-15699
idp@bistum-muenster.de

Zimmer-/Raumbuchungen:
Tel.: 0251/495-15607 (Frau Schirmer)
schirmer@bistum-muenster.de 

Telefonisch erreichbar

Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.30 Uhr
13.30 bis 15.30 Uhr
Freitag
8.00 bis 12.30 Uhr

Zimmer-/Raumbuchungen:
Montag bis Freitag
von 7.45 Uhr - 13.00 Uhr

Anfahrt und Parkplatz

Nähere Informationen zur Anfahrt und unserem hauseigenen Parkplatz erhalten Sie unter der Rubrik "Wir über uns" unter Kontakt.

Beherbergungssteuer

Seit dem 01. Juli 2016 erhebt die Stadt Münster eine Beherbergungssteuer in Höhe von 4,5% auf den brutto Logispreis (ohne Frühstück). Die Erhebung gilt nur für privat reisende Gäste. Beruflich veranlasste Aufenthalte, die der Erzielung von Einkommen dienen, sind von der Steuer befreit, müssen jedoch durch entsprechende Belege nachgewiesen werden. Bitte bringen Sie die Belege zu Beginn Ihres Aufenthaltes mit und füllen Sie vor Ort das Formular zur Befreiung aus.

Unsere MitarbeiterInnen an der Rezeption helfen Ihnen gerne weiter.

Logo Bistum Münster