Aktuelles aus dem Diakonenrat

Statut und Wahlordnung des Diakonenrates im Bistum Münster

<<Statut und Wahlordnung des Diakonenrates im Bistum Münster>>

Weitere Info

 

Ordnung für Ständige Diakone im Bistum Münster

Auf der Grundlage der "Rahmenordnung für Ständige Diakone in den Bistümern der Bundesrepublik Deutschland" (1) wird für das Bistum Münster unter Berücksichtigung der Besonderheiten im Bistum folgende Ordnung für Ständige Diakone erlassen.

Weitere Info

 

Ausbildungordnung für Ständige Diakone im Bistum Münster

Auf der Grundlage der "Ordnung für Ständige Diakone im Bistum Münster" werden für die Ausbildung Ständiger Diakone im Bistum Münster die folgenden Regelungen getroffen.

Weitere Info

 

Sitzung Diakonenrat im Oktober 2015

Zusammenfassung der Sitzung des Diakonenrates vom 19.10.2015

Weitere Info

 

Erste Eindrücke des Jubiläums des IDZ

Endlich finden Sie erste Eindrücke unseres Jubiläums auf unserer Website.

Weitere Info

 

Sitzung Diakonenrat im März 2015

Nach einem längeren Diskussionsprozess ist die Vereinbarung über die Kooperation in der Ausbildung der ständigen Diakone der Bistümer Münster und Osnabrück am 15.01.2015 von Bischof Dr. Genn und Bischof Dr. Bode unterschrieben worden.

Weitere Info

 

Sitzung Diakonenrat im November 2014

Am 20. November fand die dritte und letzte Sitzung des Diakonenrates im Jahr 2014 statt. Schwerpunktmäßig ging es um die Kooperation in der Diakonenausbildung mit dem Bistum Osnabrück und um die Gestaltung der Diakonengemeinschaft.

Weitere Info

 

Zum Archiv  mehr

Kontakt

Institut für Diakonat
und pastorale Dienste
- Liudgerhaus -

Überwasserkirchplatz 3
48143 Münster
Tel.: 0251/495-15600
Fax: 0251/495-15699
idp@bistum-muenster.de

Zimmer-/Raumbuchungen:
Tel.: 0251/495-15607 (Frau Schirmer)
schirmer@bistum-muenster.de 

Telefonisch erreichbar

Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.30 Uhr
13.30 bis 15.30 Uhr

Freitag
8.00 bis 12.30 Uhr

Zimmer-/Raumbuchungen:
Montag bis Freitag
von 7.45 Uhr - 13.15 Uhr

 

 

Anfahrt und Parkplatz

Nähere Informationen zur Anfahrt und unserem hauseigenen Parkplatz erhalten Sie unter der Rubrik "Wir über uns" unter Kontakt.

Beherbergungssteuer

Seit dem 01. Juli 2016 erhebt die Stadt Münster eine Beherbergungssteuer in Höhe von 4,5% auf den brutto Logispreis (ohne Frühstück). Die Erhebung gilt nur für privat reisende Gäste. Beruflich veranlasste Aufenthalte, die der Erzielung von Einkommen dienen, sind von der Steuer befreit, müssen jedoch durch entsprechende Belege nachgewiesen werden. Bitte bringen Sie die Belege zu Beginn Ihres Aufenthaltes mit und füllen Sie vor Ort das Formular zur Befreiung aus.

Unsere MitarbeiterInnen an der Rezeption helfen Ihnen gerne weiter.

Logo Bistum Münster